Vor oder nach dem Himmel????


Für die Anordnung der 8 Trigramme finden wir zwei klassische Varianten. Die eine, auch unten im Zusammenhang mit der Richtung des Taiji gezeigte, wird dem legendären Kaiser Fu Hi zugesprochen und bezieht sich auf Funde von Schildkrötenpanzern, die zu Orakelzwecken erhitzt und angebohrt worden waren.
Die zweite Anordnung wird dem König Wen zugesprochen und bezieht sich auf Funde im Lo-Fluss.
Erstere Variante, deren Anordnung der Ba Gua symmetrisch sind, wird in den traditionellen Übersetzungen des chinesischen Begriffs "Xian Tian" mit "Vor dem Himmel" oder Früherer Himmel" angegeben. Die zweite Variante heißt entsprechend "Hou Tian", übersetzt mit "Nach dem Himmel" bzw. "Späterer Himmel". Tian bedeutet sowohl Himmel als auch Tag, so dass es auch die Übersetzung früherer/späterer Tag gibt.
Mit diesen Bezeichnungen können wir aber nichts anfangen. Es handelt sich zwar durchaus korrekt um wörtliche Übersetzungen; die Frage aber lautet: Ist das auch richtig so?
Wir finden dann gerne Erläuterungen, die uns jene Übersetzungen schmackhaft machen sollen. Bevor der Himmel entstanden ist; bevor man den Himmel gesehen hat (beliebt bei der weniger im Umlauf befindlichen Übersetzung "vor der Geburt") bevor die Welt zu Tage (in Erscheinung) tritt u. ä. meist obskurere Deutungen. Die Übersetzung "vor der Geburt/nach der Geburt" ist indes garnicht so falsch und abwegig, wie es uns im ersten Moment erscheinen mag. Tatsächlich werden die Begriff xiantian und houtian in der chinesischen Sprache heute benutzt zur Bezeichnung von "Angeborenem" und "Erworbenem". Mit "Angeborenem" ist gemeint, was man "von Geburt an" besitzt, z.B. ein Talent, oder was man "von Natur aus" hat, z.B. seinen Instinkt, den Selbsterhaltungstrieb. Dagegen steht dann alles andere, was man im Laufe seines Lebens erwirbt an Wissen, Fähigkeiten etc.
Wir sehen, die Erläuterungen machen durchaus Sinn, wären aber völlig überflüssig, wenn man eine einfache und klare Übersetzung wählen würde, die sich gebräuchlicher Begriffe bedient.

1 Kommentar:

ichchefdunix hat gesagt…

Wieso schreibst du Dunst zu dem Trigramm, was im allgemeinen See geschrieben wird?